„Mitmischen – Mitbestimmung in der Jugendfeuerwehr“

Einladung für das Seminar zum Thema

Jugendverbandsarbeit: „Mitmischen – Mitbestimmung in der Jugendfeuerwehr“

Die Kerninhalte dieses Seminars sind

  • Strukturen der Jugendfeuerwehr und Ihr Potential
  • Die ehrenamtliche Jugendverbandsarbeit
  • Mitwirkung und Mitbestimmung in Organisationen

Das Seminar findet vom 22. bis 23. Juni 2018 in Berlin statt.

zur Seminarseite

der JF Sachsen tatkräftig mitgestalteten,

recht herzlich für die geleistete Unterstützung „Danke“ sagen.
Insbesondere dem Org.-Team,

der Kreisjugendfeuerwehr Meißen, den vielen Kräften des Kreisfeuerwehrverbandes und der Feuerwehr Meißen, die neben unserem Großereignis auch noch die Verbandssitzungen und ihr eigenes Jubiläum gestalteten, sei recht herzlich gedankt.                 

Wir alle erhielten große

Komplimente  für die Organisation; die Veranstaltung waren sehr professionell organisiert, die Wettbewerbe liefen flüssig, die Aktionsmeile kam bei Bevölkerung und Fachbesuchern super an, die Versorgung war sehr gut und allgemein war die Stimmung bei den Teilnehmern, den Betreuern, den Offiziellen und den Gästen so wie das Wetter: sehr schön. Hier haben sich die viele Mühen in der zweijährigen Vorbereitung sehr bezahlt gemacht.

 Immer wieder wurde geäußert,wie sehr das Engagement der Teilnehmer und der Betreuer begeisterte und man der Zukunft der Jugendfeuerwehren und Feuerwehren im Freistaat mit weniger Sorgen entgegenblicken muss, wenn dieses Engagement erhalten bleibt.

 Diese gesamte Arbeit wird durch unsere Betreuer und Jugendwarte, durch die Wertungsrichter und viele ungenannte Kameraden ehrenamtlich und in ihrer Freizeit geleistet und ist eben dadurch sehr wertvoll für uns.

Und weil wir nicht genug bekommen….

Unmittelbar im Anschluss an den Landes- Jugendfeuerwehrtag führten wir unsere 16. Ausbildungswoche an der Landesjugendfeuerwehrschule in Nardt durch und ich kann an dieser Stelle den teilnehmenden Jugendlichen, den Betreuern aber vor allem meinem Leitungsteam und den Wertungsrichtern nur ein großes Kompliment und ein herzliches Dankeschön aussprechen. Die Woche verlief ruhig und ohne größere Vorfälle, wir erhielten viel Lob von Aussenstehenden für die geleistete Arbeit und ich möchte an dieser Stelle noch einmal all denjenigen danken, die hier sehr konstruktiv mitarbeiteten und wieder einmal ihre Freizeit für die Jugendarbeit zur Verfügung stellten.

Die freudigen Gesichter der Jugendlichen zum Abschluss der Woche sind sicher allen in guter Erinnerung und für viele der Lohn der Anstrengungen der zurückliegenden Tage.


Noch einmal recht herzlichen Dank für die geleistete Arbeit und die Bitte, auch die vor uns stehenden Aufgaben gemeinsam im Sinn der guten Kameradschaft der Feuerwehr zu meistern.

Andreas Huhn

Landes- Jugendfeuerwehrwart

JF Sachsen

 

Suche

Ausrichter für Gruppenstafette 2018

Wichtige Information

Der Ausrichter für die Gruppenstafette 2018 ist der Kreisfeuerwehrverband Torgau-Oschatz e.V. in Nordsachsen. Wir freuen uns daher die Jugendfeuerwehren des Landes Sachsen am Wochenende vom 22.06-24.06.2018 in Torgau begrüßen zu dürfen.

Ausschreibungsunterlagen

15. Pokalwettbewerb der LJF Sachen

Veranstaltung startet in
Gestartete Veranstaltung:
15. Landespokallauf "Gruppenstafette" in Torgau

Ziel der Veranstaltung: Austragung des Wettbewerbes Gruppenstafette

Ort: Torgau

Themen:

  • Gruppenstafette 2018
  • Spiel und Spaß

Die Reisekosten sind selbst zu tragen.

 

Termine