seinen Abschluss.

Drei ereignisreiche Tage vor Ort in Groitzsch, aber auch viele Tage und Wochen der Vorbereitung in den Gruppen, der Organisation und Absicherung durch die gastgebende Kreis- Jugendfeuerwehr LK Leipziger Land sowie der Landesleitung und insbesondere der Fachgebiete Wettbewerbe und Lager/ Fahrten liegen hinter uns.

Als buntes Treiben wurde von vielen Besuchern das wahrgenommen, was sich in Groitzsch am Samstag ereignet hat. Die typischen blau-orangen Farben der Jugendfeuerwehrkleidung prägten das Stadtbild, als im Rahmen des Landes-Ausscheides die Teilnehmer zwischen Gymnasium und Stadion pendelten.

Neben den Wettbewerbsteilen auf dem Sportplatz ist es nun schon eine gute Tradition, dass sich die Gruppen in einem gesonderten Teil „Creactive“ vorstellen, was ihnen am Samstagabend auch eindrucksvoll gelang.

Unsere Gäste aus der Region, Vertreter aus dem Landes- und Kreisfeuerwehrverband konnten Eindrücke sammeln, die eine oder andere Idee mit nach Hause nehmen, vor allem aber erleben, wie vielfältig und bunt unsere Jugendarbeit ist.

Dass unser Landesausscheid wieder ein voller Erfolg und somit zum herausragenden Ereignis wurde, ist auch euren Aktivitäten und eurer Bereitschaft zum Mitmachen zuzuschreiben. Die Disziplin, Einsatzbereitschaft, aber auch die gezeigte Kameradschaft war hervorragend.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Jugendfeuerwehrgruppen, bei dem Team der Kreis- Jugendfeuerwehr LK Leipzig, bei den Wertungsrichtern, Jugendfeuerwehrwarten und Betreuern, bei den Verantwortlichen der Stadt Groitzsch und den Unterstützern aus Politik und Wirtschaft für die Unterstützung unserer Aktivitäten zur Darstellung der Jugendarbeit der JF Sachsen bedanken.

Andreas Huhn                           Peter Hartmann                        Lutz Reißmann

LJFw                                        stv. LJFw                                 FGL Wettbewerbe

 

Suche

Seminar Brandschutzerziehung 2018

Veranstaltung startet in
Gestartete Veranstaltung:
L190 Jugendwart

Ziel der Veranstaltung: Erwerb der Befähigung Jugendfeuerwehrwart, sowie der Jungendleiter-Card (JuLeiCa)

Ort: Landes-und Katastrophenschutzschule Sachsen in Elsterheide (Nardt)

Themen:

  • Organisation und Arbeitsgrundlagen der Jugendfeuerwehr
  • Allgemeine Jugendarbeit
  • Pädagogische Grundlagen
  • Erlebnispädagogik
  • Rechtskunde
  • Unfallverhütung
  • Dienstplangestaltung
  • Erste Hilfe
  • Brandschutzerziehung
  • Leistungsnachweis

Die Reisekosten sind selbst zu tragen

Termine

17Dez
17.12.2018 - 21.12.2018
L190 Jugendwart
4Jan
04.01.2019 - 06.01.2019
Klausurtagung in Bad Düben
10Jan
10.01.2019
Abgabe Statistik
11Jan
11.01.2019 - 13.01.2019
Jahresfachtagung LAUFFEUER
11Jan
11.01.2019 - 13.01.2019
Deutsch-Finnisches Spitzentreffen
18Jan
18.01.2019 - 20.01.2019
Messe "Karrierestart"
9Feb